Wir vernetzen Implantologen & Patienten! weitere Infos

Minimalinvasive Implantologie: Zahnarztpraxis Dipl.-Stom. Unger in Chemnitz

Die Zahnärztin Dipl.-Stom. Gertraude Unger (1978 zahnärztliches Diplom und Approbation, 1985 Abschluss der Fachzahnarztausbildung für Allgemeine Stomatologie) verfügt über langjährige praktische Erfahrung, da sie bereits seit 1978 als Zahnärztin tätig ist. Seit 1991 praktiziert sie in ihrer eigenen Praxis in Chemnitz Makersdorf, in welcher neben den üblichen zahnärztlichen Leistungen seit 2007 auch die minimalinvasive Methode der Implantattherapie angeboten wird.

Neben der zahnärztlichen Behandlung widmet sich Frau Dipl.-Stom Unger in ihrer Praxis ebenso den Bereichen der Praxisleitung, der Weiterentwicklung von Praxis und Mitarbeitern und ist überdies als Ausbildungsverantwortliche tätig. Unterstützt wird Frau Dipl.-Stom. Unger von einem Team aus sechs zahnmedizinischen Fachangestellten sowie der Assistenzzahnärztin Jana Hans (2014 Abschluss des zahnmedizinischen Studiums an der Universität Frankfurt am Main).

Das Team der Zahnarztpraxis Unger legt Wert auf schonende Behandlungsmethoden und verfolgt das Ziel, die eigenen Zähne des Patienten möglichst lange zu erhalten. Im Bereich der Implantologie wird die MIMI-Methode (Minimalinvasive Methode der Implantation) angewandt. Hierbei handelt es sich um eine Technik des Einsetzens von Implantaten, bei der das Zahnfleisch des Patienten nicht aufgeschnitten werden muss, da das Implantat durch einen Bohrkanal eingesetzt wird. Dies ist eine sehr sanfte und schmerzarme Methode der Implantologie, da hierbei wenig Schwellungen entstehen und der Patient nur geringen Knochenabbau und geringen Blutverlust erfährt. Die Zahnarztpraxis Unger ist eine zertifizierte Praxis für Champions-Implants und wurde vom Verein innovativ praktizierender Zahnmediziner/innen e.V. ausgezeichnet.

Weitere Besonderheiten der Praxis
- Photodynamische Therapie (PDT) zur Behandlung von Entzündungen
- Behandlung von Angstpatienten
- Behandlung unter Lachgas-Sedierung
- Einsatz des Diodenlasers Picasso, welcher blutungsarme Eingriffe und Laser-Power-Bleaching ermöglicht
- ganzheitliche Behandlung durch Funktionstherapie
- digitales, strahlungsarmes Röntgen

Die Praxis ist um lange und für Berufstätige gut wahrzunehmende Öffnungszeiten bemüht.

Sprechzeiten
Montag 07:30 - 19:00 Uhr
Dienstag 07:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 17:00 Uhr
Donnerstag 07:30 - 12:00 Uhr
Freitag 07:30 - 12:30 Uhr sowie Freitagnachmittag
Samstag nach Vereinbarung

Um die Wartezeiten zu verkürzen und Verwaltungsabläufe zu beschleunigen, steht den Patienten ein Anamnesebogen bereits auf der Webseite zur Verfügung. Außerdem ist eine Behandlung in englischer Sprache möglich.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://zahnarztunger.de/

Impressionen der Zahnarztpraxis Unger

Ihre Kontaktaufnahme zur Zahnarztpraxis Unger in Chemnitz

Die Fachzahnärztin Dipl. Stom. Gertraude Unger praktiziert in ihrer Praxis im Chemnitzer Stadtteil Markersdorf. Sind Sie an festsitzenden, lebenslangen Zahnersatz und einer Behandlung durch Zahnimplantate interessiert, haben Sie die Möglichkeit mit der darauf spezialisierten Zahnarztpraxis Unger in Kontakt zu treten.

Bitte rechnen Sie 9 plus 8.

Lage der Chemnitzer Zahnarztpraxis Unger

Lage und Anfahrt
Die Zahnarztpraxis Unger befindet sich im Eisenweg 20 im Stadtteil Chemnitz Makersdorf, der im Süden der Stadt liegt. Mit dem Auto ist die Praxis über den Südring, Abfahrt Makersdorfer Straße, gut zu erreichen. Kostenlose Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe der Praxis vorhanden. Patienten, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, können die Buslinien 22 und 52 bis zur Haltestelle „Makersdorfer Str.“ oder auch „Am Harthwald“ nehmen oder nutzen die Tramlinie 5 bis zur Station „Makersdorfer Str.“.

Zahnimplantate Chemnitz

Zahnimplantate Chemnitz - Implantologin Dipl.-Stom. Gertraude Unger